Seiteninhalt

Kurzinfo Ferienspiele

Die Ferienspiele sind ein Betreuungsangebot in den Schulferien. Die JugendFörderung bietet die Ferienspiele für alle Grundschulkinder an. Bei den Ferienspielen im Sommer können auch die Kinder teilnehmen, die nach dem Sommer eingeschult werden. Die Betreuung findet wochentags zwischen 09:00 – 16:00 Uhr statt. Bei entsprechender Nachfrage wird ab 07:30 Uhr eine Frühbetreuung angeboten. In den Sommerferien finden die Ferienspiele in den Wochen 4, 5 und 6 statt. Drei Module stehen bei der Anmeldung zur Auswahl. Modul A: 3 Wochen (Wochen 4 + 5 + 6), Modul B: (Wochen 4 + 5) oder Modul C: (Wochen 5 + 6).

Um den Kindern während des 2- bzw. 3-wöchigen Ferienangebots einen festen Bezugspunkt zu geben, werden die Kinder in altershomogene Gruppen zusammengefasst. In den Gruppen wird das Freizeitprogramm nach Wünschen der Kinder und Anregungen der Betreuer/innen gemeinsam geplant.

Für jede Gruppe sind min. zwei Betreuer/innen als feste Bezugspersonen zuständig. Die Betreuer/innen sind in einer Mitarbeiterausbildung intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet worden.

Ferienprogramme